after show: tarbut party feat. jewdyssee

Electro Swing und Party in der Räucherkammer des Schlachthof
(Kosten 6 Euro. Mit dem creole-Ticket ist der Eintritt frei!)

Jewdyssee ist eine Band, aber gewiss keine gewöhnliche. Denn sie macht nicht nur Musik, sie verfrachtet den Zuhörer auf eine Abenteuerreise durch Raum und Zeit – durch Vergangenheit und Zukunft, durch Tradition und Modernität, durch Israel und Deutschland.
Die Leadsängerin Maya Saban, die schon mit namhaften Künstlern wie Lena Meyer-Landrut oder Xavier Naidoo zusammen arbeitete, will nun als Deutsch-Israelin mit ihrem außergewöhnlichen Projekt Jewdyssee ihre doppelte Nationalität musikalisch ausleben.

LIVE muss man die Band gehört, gesehen und erlebt haben - bereits vor den Türen der Konzert-Location sind die Vibes spürbar. Mit dem Mix aus unterschiedlichen Genres wie Klezmer, Swing, Oriental und Electro hat Jewdyssee das Zeug dazu, eine der großen Entdeckungen 2013 zu werden.

Vor und direkt nach dem Konzert von Jewdyssee geht es mit einer Party weiter, die ebenfalls keine (musikalischen) Grenzen kennt.

Am Start ist u.a. das Schwarzmeer BBQ DJ Team!

Eine Veranstaltung in der Reihe „Tarbut - Zeit für Jüdische Kultur“

www.jewdyssee.com