creole – moderiert & dokumentiert

creole – globale Musik mit Worten zu beschreiben, ist wie über Essen zu malen oder Architektur zu tanzen. Um das Geschehen vor, auf und hinter der Bühne zu fassen, wird in dieser Runde erstmals ein Film über creole entstehen. Nicht, um profan zu dokumentieren. Sondern um die Faszination des Projekts einzufangen und auch über den Tag hinaus etwas greifbarer zu machen.

Unser Moderator: David Zabel

Der 27jährige Student der Soziologie engagiert sich parallel in verschiedenen Funktionen im Kulturzentrum Schlachthof Kassel. Zudem ist er in verschiedenen Fußballprojekten wie „Streetbolzer“ oder „Fantalk - Die Stimme der Fans“ aktiv.

Lesen Sie hier, was „Dave“ im Interview sagt.

Unser Mann an der Kamera: Mustafa Gündar

Seit 2003 tätig als Medienpädagoge und Filmemacher, zahlreiche preisgekrönte Kurzfilme. Schwerpunkt liegt hauptsächlich in der Arbeit mit Menschen mit Migrationshintergrund. Viele Dokumentationen u.a. für das Staatstheater Kassel, Kulturamt Kassel, Schlachthof Kassel und „streetfootballworld“. Arbeitet zur Zeit als Medien-/Kulturpädagoge für das Kulturzentrum Schlachthof.

Lesen Sie hier, was Mustafa im Interview sagt.