Tommy Castro and the Painkillers

Dienstag, 10. Dezember 2019

 -Foto: tommycastro.com-

Support: Diego's Bluesband

Der sechsmalige Blues Music Award Gewinner kommt zurück nach Europa ! In den USA spielte er bereits über 1000 Konzerte. Die letzte Tour in Europa war für Tommy Castro ein so nachhaltiges Erlebnis, dass er beschlossen hat nun dort mehr Konzerte zu spielen. Außerdem wird sein kommendes Album ein Live Album mit Mitschnitten dieser letzten Tour sein. Geboren in San Jose, Kalifornien, begann er mit 10 Jahren das Gitarrenspiel und orientiert sich an Eric Clapton, Elvin Bishop, Mike Bloomfield und anderen Blues Rockern. Später ließ er sich von Muddy Waters, B.B. King, Freddie King, Buddy Guy und Elmo James inspirieren. Seine Vorbilder im Gesang sind Ray Charles, Wilson Pickett, James Brown und viele mehr. Mit 20 Jahren begann er mit all den genannten Einflüssen seinen eigenen Stil zu entwickeln. Einen extravaganten Mix aus Blues und Soul. Er bezeichnet seinen Stil als „Funky Southern Soul, Big City Blues and Classic Rock“. Unvergessen ist sein Auftritt anlässlich des Montreux Jazz Festivals 2015. Nun kommt Tommy Castro mit seinen Painkillers erneut auf Tour und kein Blues Fan sollte es sich entgehen lassen diesen Superstar live zu erleben.

Wann? Di, 10.12.2019, 20:00 Uhr
Wo? Franziskanerstraße 4-6, 35578 Wetzlar
Eintritt: 22,00 € / 17,00 € zzgl. VVK-Gebühr

Weitere Infos & Tickets: www.franzis-wetzlar.de/Tickets/tickets.html

Zitat

"Kultur ist nicht Luxus für wenige, sondern Lebenselixier für alle!"

Ministerpräsident Volker Bouffier in seiner Regierungserklärung am 4.2.2014

Wussten Sie schon?

... dass die hessischen Soziokulturzentren Jahr für Jahr mehr als 4.000 Veranstaltungen quer durch alle künstlerischen Genres auf die Beine stellen?

Was ist...

... Soziokultur? Schauen Sie hier

Förderer

Die LAKS Hessen e.V. wird unterstützt vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.