COMPAGNIA BUFFO: "Liebe" von Pedro Camacho

Samstag, 28. Juli 2018

"Wir wollen ein Theater machen,das aus einem kindlichen Vergnügen entspringt " -so beschreibt COMPAGNIA BUFFO Ihre Theaterphilosophie und auch die neueste Zelt - Theater - Produktion " Liebe " von Pedro Camacho lässt diesen Geist des Vergnügens lebendig werden.

Ort des Geschehens in "Liebe " ist das TV -Studio des königlichen Sanatorium Santa Barbara in den abgelegenen Bergen der Sierra Nevada. Von hier aus sendet der Drehbuchautor Pedro Camacho, auch Insasse des Sanatoriums, seine beliebten Daily Soaps live in den Äther. Den Stoff der Drehbücher holt sich Pedro Camacho aus den Lebenserzählungen seiner Mitinsassen/innen. Aktuell ist es Elianita Gonzalez, aus dem 17.Stockwerk Apartment 343. In spannenden  Folgen lässt Pedro Camacho Elianitas Lebensgeschichte wieder lebendig werden.

Mit den verschiedenen Genres des Theaters: Straßentheater - Figurentheater - Tanztheater - Filmtheater -Schattenspiel - Opera Buffa - Stummfilm -Shakespeare Schauspiel - Zauber-Revue, werden die Episoden umgesetzt.

Drama, Liebe, Herz und Schmerz, kurz alles, was eine gute Daily Soap ausmacht, kommt auf die Bühne. "Kindliches Vergnügen" ist garantiert.

Wann? Regelmäßig im Monat Juli
Wo? Parkwiese am Schlachthof, Mombachstr. 12, 34127 Kassel
Eintritt: Ak 15€, ermäßigt 12€

Alle weitere Infos, auch zur Vorbestellung, auf der Homepage des Veranstalters.

Zitat

"Kultur ist nicht Luxus für wenige, sondern Lebenselixier für alle!"

Ministerpräsident Volker Bouffier in seiner Regierungserklärung am 4.2.2014

 

 

Wussten Sie schon?

... dass die hessischen Soziokulturzentren Jahr für Jahr mehr als 4.000 Veranstaltungen quer durch alle künstlerischen Genres auf die Beine stellen?

Was ist...

... Soziokultur? Schauen Sie hier

Förderer

Die LAKS Hessen e.V. wird unterstützt vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.