Mitmachprojekt Internationaler Frauentag 2021

Montag, 08. März 2021

Damit auch unter den aktuellen Coronabeschränkungen Frauen zum Internationalen Frauentag 2021 hör- und sichtbar werden, startet der ViBB e.V. im Rahmen des Programms des Büros für Frauen und Gleichberechtigung der Stadt Gießen ein digitales Mitmachprojekt unter dem Motto „Vielfalt sprechen – Perspektiven hören“.

Gesucht werden Frauen, die eigene Gedichte oder kürzere Texte im Rahmen von kleinen Videobeiträgen präsentieren möchten. Aufgezeichnet werden die Beiträge coronakonform im ZiBB in der Hannah-Arendt-Straße in Gießen. Präsentiert werden die gesammelten Videobeiträge auf der Internetplattform des ViBB e.V.

Frauen, die Interesse an einer Teilnahme haben, können den Text, den Sie vortragen möchten, per E-Mail an info@remove-this.zibb-giessen.de einsenden. Dabei wird um Angabe einer Telefonnummer zur Kontaktaufnahme zwecks Vorbesprechung und Terminvereinbarung für die Aufnahme gebeten.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.zibb-giessen.de .

Zitat

"Kultur ist nicht Luxus für wenige, sondern Lebenselixier für alle!"

Ministerpräsident Volker Bouffier in seiner Regierungserklärung am 4.2.2014

Wussten Sie schon?

... dass die hessischen Soziokulturzentren Jahr für Jahr mehr als 5.000 Veranstaltungen (außer in 2020) quer durch alle künstlerischen Genres auf die Beine stellen?

Was ist...

... Soziokultur? Schauen Sie hier

Förderer

Die LAKS Hessen e.V. wird unterstützt vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.