The Fugitives

Mittwoch, 27. Oktober 2021

Neues Album, viele Hits und endlich wieder auf Tournee: The Fugitives, eine der erfolgreichsten kanadischen Indie-Folkbands, kommen im Rahmen ihrer Europatournee 2021 für zwölf Konzerte nach Deutschland – und am 27. Oktober auch ins „Franzis“ in Wetzlar.

Die Band um den Singer/Songwriter und Schauspieler Adrian Glynn aus Vancouver und den Singer/Songwriter, Poetry Slammer und Schriftsteller Brendan McLeod aus Toronto hat bereits mehrere erfolgreiche Europatourneen absolviert. Für ihr Album „The Promise Of Strangers“ (2018) erhielten sie 2018 den Preis der Deutschen Schallplattenkritik in der Kategorie „Folk und Singer/Songwriter“. „Eingängige Melodien und kleinteilige Wiederholungen schaffen ein Gefühl der Vertrautheit, feine Arrangements mit sparsam verwendeten Instrumenten über dem von Gitarre und Piano gewobenem Fundament sorgen für vielgestaltige Abwechslung“, schrieb die Jury. Die Band spielte auf dem legendären britischen Glastonbury Festival und ist 2021 bereits zum zweiten Mal für die Canadian Folk Music Awards nominiert, in diesem Jahr in den Kategorien „Group of the Year“ und „Vocal Group of the Year“.

Adrian Glynn und Brendan McLeod werden auf ihrer Tournee von Rob McLaren (von Union Duke) und der Violinistin Carly Frey (von The Coal Porters) begleitet. Ihr Repertoire präsentiert einen Querschnitt aus ihren vier erfolgreichen Alben (und den EPs) sowie ausgewählte Songs ihrer jüngsten Produktion „Trench Songs“ (2020). Das während der Covid-19-Pandemie entstandene Album vertont Gedichte kanadischer Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg. Ein trauriger Abend wird die Show der Fugitives allerdings keinesfalls – nicht umsonst bescheinigte ihnen die Zeitung „Georgia Straight“: „Trotz ihres vollständig akustisch ausgerichteten Line-ups bringen The Fugitives genug Energie auf die Bühne, um eine Kleinstadt zu beleuchten.“

Wann? Mi., 27.10.2021, 20:00Uhr
Wo? Kulturzentrum Franzis, Franziskanerstr. 4-6, 35578 Wetzlar
Eintritt: 15€, ermäßigt 11€

Alle weiteren Infos auch auf der Homepage des Franzis: https://franzis-wetzlar.de/ 

Zitat

"Kultur ist nicht Luxus für wenige, sondern Lebenselixier für alle!"

Ministerpräsident Volker Bouffier in seiner Regierungserklärung am 4.2.2014

Wussten Sie schon?

... dass die hessischen Soziokulturzentren Jahr für Jahr mehr als 5.000 Veranstaltungen (außer in 2020) quer durch alle künstlerischen Genres auf die Beine stellen?

Was ist...

... Soziokultur? Schauen Sie hier

Förderer

Die LAKS Hessen e.V. wird unterstützt vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.