buchcafé, Bad Hersfeld

Das buchcafé wurde als Verein für Kultur und Kommunikation bereits 1979 gegründet und feiert 2019 sein 40-jähriges Bestehen. Als Pionier und Auftrittsort weltbekannter Künstler strahlt es weit über die hessische Region hinaus. Der Verein fördert mit seiner soziokulturellen Arbeit die aktive Teilnahme am politischen und kulturellen Leben so dass Menschen aller sozialen Schichten zur Mitarbeit und Teilnahme am kulturellen Leben bewegt werden.

Der Verein für Kultur und Kommunikation steht für eine demokratische, an Humanität und Weltoffenheit orientierte solidarische Gesellschaft.

Unsere Angebote im Veranstaltungsbereich sowie im soziokulturellen Wirken spiegeln das interkulturelle und anti-rassistische Profil des buchcafés wider.

In Kooperation mit verschiedenen Initiativen, Gruppen, Institutionen und Vereinen aus der Region bearbeiten wie gesellschaftspolitische und kulturell relevante Themen und fördern die nachhaltige Entwicklung der Demokratisierung und Toleranz in der Gesellschaft.

Leitbild:

Der Verein für Kultur und Kommunikation e.V. steht für eine demokratische, an Humanität und Weltoffenheit orientierte solidarische Gesellschaft. Im buchcafé bietet der Verein

· ein lebendiges, künstlerisch und gesellschaftlich vielfältiges Kulturprogramm und

· Raum zum Austausch von Ideen, Meinungen sowie für Kooperationen

Das buchcafé-Team versteht sich als Gemeinschaft, die durch gegenseitige Wertschätzung und Toleranz sowie durch Freude am Engagement geprägt ist.

Logo buchcafé, Bad Hersfeld

ÖPVN/Anfahrt

PKW: Parkmöglichkeit im gleichen Gebäude; Parkhaus Altstadt, Zufahrt Webergasse 9 (= Rückseite)

Anreise ÖPNV: Bahnhof Bad Hersfeld (Cantus Fulda-Kassel und div. Fernzüge), Bus 2 (Richtung Lindenweg) bis Haltestelle Hainstraße, von dort Fußweg Richtung Altstadt - über Neumarkt zum Brink.

Logo buchcafé, Bad Hersfeld

Brink 11
36251 Bad Hersfeld

Telefon: 06621-7965484

Telefax: 06621-7965486

info@buchcafe-badhersfeld.de

www.buchcafe-badhersfeld.de