Offenes Haus der Kulturen e.V.

Das Studierendenhaus auf dem Campus Bockenheim in Frankfurt ist seit über 60 Jahren ein Ort der kulturellen Vielfalt und ein Zentrum der kritischen Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Entwicklungen. 2019 wird der AStA der Goethe-Uni dieses Haus verlassen und ein neues Gebäude auf dem IG-Farben-Campus beziehen. In der Inititative für ein Offenes Haus der Kulturen haben sich Frankfurter Bürger*innen, Künstler*innen und Kulturschaffende zusammengeschlossen, um es als interdisziplinäres Kulturzentrum in selbstverwalteter Tradition weiterzuentwickeln. Heute schon bespielen wir das Haus mit einem spannenden regelmäßigen Programm.

Logo Offenes Haus der Kulturen e.V.

ÖPVN/Anfahrt

ÖPNV-Station: Bockenheimer Warte ist zu erreichen über:

U-Bahn-Linien: U6, U7, U4

Straßenbahnlinie: 16

Buslinien: 32, 36, 50, 75, n1, n11

außerdem S-Bahn-Station: Westbahnhof (ca. 10 Minuten Fußweg) ist zu erreichen über:

S3, S4, S5, S6

Logo Offenes Haus der Kulturen e.V.

Jordanstraße 25
60486 Frankfurt am Main

Telefon: 0179 9193386

info@ohdk.de

www.offeneshausderkulturen.de