Waggon am Kulturgleis Offenbach - Soziale Plastik e.V.

Der Waggon am Kulturgleis ist aus einem Projekt der Hochschule für Gestaltung Offenbach zur sozialen Plastik nach Joseph Beuys hervorgegangen. Es entstand ein Ort, dessen Bestimmung es ist, unterschiedlichste Menschen und Gruppen der Stadt in der Ausübung kultureller Aktivitäten zu verbinden.

Anfangs veranstalteten Studenten einzelne Konzerte, Lesungen und Ausstellungen. Um aber eine ständige Anlaufstelle für Schaffende und Kulturinteressierte zu werden, brauchte der Waggon bleibendere Betreiber.

Deshalb wurde 2008 der Verein „Soziale Plastik“ gegründet und ein festes Betreiberteam ausgewählt. In den Jahren seither entstand eine Programmstruktur, es bildete sich ein Stammpublikum und viele, viele Helfer haben immer wieder mit voller Kraft geholfen, den Waggon am Leben zu erhalten und zu fördern. Jeder, der sich für den Erhalt unseres Lieblingskulturprojektes einsetzen oder Ideen einbringen möchte, kann sich gerne bei uns melden.

ÖPVN/Anfahrt

S-Bahn Offenbach Marktplatz

Logo Waggon am Kulturgleis Offenbach - Soziale Plastik e.V.

Marienstr. 18
63069 Offenbach am Main

Telefon: 0178/6611766

sozialeplastik@gmx.de

http://waggon.blogsport.de/