KulturForum Bad Sooden-Allendorf e.V.

Wir erleben alle eine besondere Zeit! Sie verlangt von uns besondere Rücksicht und Achtsamkeit, reduziert unseren Alltag und unsere Freiheiten! Prognosen für die Zukunft sind schwer möglich. Auch der ehrenamtliche Vorstand des KulturForums BSA musste lernen und akzeptieren mit Corona zu leben. Trotzdem kann der Verein stolz darauf sein, in den 15 Jahren seines Bestehens mehr als 100 Veranstaltungen angeboten zu haben. Wir hoffen auf bessere Zeiten, neue Ideen und zukünftig auf normale und risikofreie Beratungs- und Veranstaltungssituationen.

Drei Veranstaltungen in diesem Frühjahr konnten noch erfolgreich stattfinden. Das Neujahrskonzert als Auftakt zum Beethovenjahr war mit 440 Gästen im KuK gut besucht und bescherte uns unvergessliche musikalische Momente mit der Jungen Philharmonie Köln. Die beiden Frauen vom Kabarett A-Quadrat brachten mit Leib und Seele ihr musikalisches und stimmliches Können in den Wappensaal. Und zum Internationalen Frauentag konnten wir eine herausragende Kassandradarstellung vomTurmalintheater erleben.

Und dann kam Corona und das gesamte Veranstaltungsgeschehen wurde auf Null heruntergefahren. Die Veranstaltung im April - eine Krimipantomime - wurde erst einmal in den März 2021 geschoben.Alle anderen geplanten Termine für die 2. Jahreshälfte wurden abgesagt, weil wir uns unsere Veranstaltungen unter den vorgeschriebenen Hygienebedingungen nicht gut vorstellen konnten. Die Gesundheit unserer Gäste ist ein hohes Gut, das wir keinem unkalkulierbaren Risiko aussetzen wollten. Bad Soodeen-Allendorf ist ein Gesundheits-und Rehastandort und das wollten wir in jedem Fall berücksichtigen.

Ein weiteres Programm für 2021 gibt es noch nicht. Und ein Programmflyer ist aus nachvollziehbaren Gründen nicht gedruckt worden. Trotz dieser widrigen Umständesind wir bemüht und wollten nichts unversucht lassen weiter zu arbeiten.Bei einer Vorstandssitzung im Herbst kam die Idee, eine Veranstaltung als Video aufzuzeichnen. Wir befinden uns noch in Planung! Zum Ende des Jahres beschäftigen wir uns damit, in BSA einen Stolperstein für einen ehemaligen jüdischen Mitbürger durch Gunter Demnig verlegen zu lassen.

 

ÖPVN/Anfahrt

Wegbeschreibung Bad Sooden‐Allendorf, KF BSA e.V - Vereinszimmer

 

Ort: Rathaus/Hochzeithaus im Stadtteil Allendorf

Adresse: Marktplatz 9, 37242 Bad Sooden‐Allendorf

 

Anreise mit dem Auto

Durch die Bundesstraßen B27 und B80 ist die Fachwerkstadt im Werratal mit

den Autobahnen A7 (Nord‐Süd) und A44 und A5 (Ost‐West) mit dem

Reiseverkehr verbunden.

Besucher aus nördlicher Richtung verlassen die Autobahn beim Kreuz

Drammetal über die Abfahrt zur A38 in Richtung Leipzig, Ausfahrt Friedland

und folgen der B27 in Richtung Bad Sooden‐Allendorf/Eschwege.

Gäste aus südlicher Richtung benutzen auf der A7 die Autobahnausfahrt Bad Hersfeld und folgen der B27 in Richtung Eschwege/Bad Sooden‐Allendorf.

Aus östlicher Richtung verlässt man auf der A4 bei der Ausfahrt Wommen die

Autobahn und hält sich dann auf der B400/B27 in Richtung Bad Sooden‐

Allendorf/Eschwege.

Aus westlicher Richtung über die A44 gelangt man über das Autobahnkreuz

Kassel auf die Autobahn A7 Richtung Hannover und verlässt diese über die

Ausfahrt Werratal.

Anreise mit der Bahn

Bad Sooden‐Allendorf ist RB‐Bahnstation an der Fernstrecke Hamburg‐

München (über Frankfurt a.M.) zwischen Göttingen und Kassel (ICE Bahnhöfe).

Planen Sie hier Ihre Route: www.bahn.de

Taxiunternehmen vor Ort Das Taxiunternehmen Steinfeld in Bad Sooden‐Allendorf erreichen Sie unter

der Rufnummer 05652 46 46.

Fußweg vom Bahnhof zum Hochzeitshaus

Auf der Straße „Am Bahnhof“ nach Norden, Richtung L3239 laufen.

Nach ca. 550 m rechts abbiegen auf die L3239; Nach 450 m rechts

abbiegen auf die „Wahlhauser Straße“.Nach ca. 220 m weiter auf der

„Kirchstraße“ laufen und nach 180 m links abbiegen auf “Marktplatz“.

Das Ziel befindet sich auf der linken Seite.

Logo KulturForum Bad Sooden-Allendorf e.V.

Eschenweg 15
37242 Bad Sooden-Allendorf

Telefon: 05652 1757

info@kulturforum-bsa.de

www.kulturforum-bsa.de/