Aktuelle Ausschreibungen

Nachfolgend finden Sie aktuelle Wettbewerbe und Ausschreibungen. Das angegebene Datum bezieht sich jeweils auf das Ende des Ausschreibungszeitraums.

  • Freitag, 13. April 2018

    Malwettbewerb „Jugend malt 2018“ startet in die nächste Runde

    Bereits zum 17. Mal prämiert das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst die Arbeiten von Kindern und Jugendlichen zwischen sechs und 16 Jahren aus ganz Hessen. Die Organisation und Durchführung des Wettbewerbs übernimmt auch dieses Mal die Kinder-Akademie Fulda. Das  Motto für den Malwettbewerb lautet in 2018: "Heimat Hessen - markante Städte, Dörfer & Landschaften".

    "Kulturelle Bildung vermittelt eine Vielzahl von Fähigkeiten, die positiven Einfluss auf ganz unterschiedliche Lebensbereiche haben. Der Wettbewerb ‚Jugend malt 2018‘ trägt dazu bei, Kindern und Jugendlichen Freude an Kunst und Kultur zu vermitteln. Ich kann alle Kinder und Jugendliche nur ermuntern, Zeichen-, Malstifte oder Pinsel in die Hand zu nehmen und hoffe, dass wir wieder unter vielen tollen Bildern die Gewinner auswählen können", erklärt Kunst- und Kulturminister Boris Rhein hierzu.

    Einsendeschluss ist der 13. April 2018 (Datum des Poststempel).

    Die Bewertung erfolgt in drei Altersgruppen:
    • 6 - 8 Jahre
    • 9 - 12 Jahre
    • 13 - 16 Jahre
    In jeder Bewertungsgruppe werden fünf Gewinner ermittelt.

    Weitere Informationen auf www.kunst.hessen.de/jugend-malt.

  • Sonntag, 08. April 2018

    Smart Hero Award 2018: Soziokultur + Social Media auch für Newcomer!

    Der Smart Hero Award feiert Jubiläum! Bereits zum fünften Mal in Folge suchen die Stiftung Digitale Chancen und Facebook smarte Heldinnen und Helden, die ihr ehrenamtliches und soziales Engagement erfolgreich in und mit Social Media umsetzen. In diesem Jahr steht der Award unter dem Schwerpunktthema „Gemeinschaft stärken“. Bewerbungen und Projektvorschläge können ab sofort auf der Webseite des Smart Hero Award eingereicht werden.

    Gesucht werden Initiativen und Projekte, die sich z. B. für ein faires Miteinander, Inklusion, Partizipation, Demokratie, vielfältige Gesellschaft, Nachhaltigkeit einsetzen – in Verbindung mit Social Media. Zur Bewerbung sind dieses Jahr ausdrücklich auch Projekte aufgefordert, die mit ihren Social-Media-Aktivitäten noch am Anfang stehen!

    Der Preis wird in vier Kategorien vergeben. Pro Kategorie beträgt das Preisgeld 10.000 Euro für den ersten Platz, 5.000 Euro für den zweiten und 2.500 Euro für den dritten Platz. Darüber hinaus wird ein mit 5.000 Euro dotierter Publikumspreis vergeben. Unter allen Bewerbern werden außerdem fünf Socia-Media-Coachings an Projekte mit besonders erfolgsversprechenden Ideen und Ansätzen vergeben.

    Bewerbungsschluss ist der 8. April 2018. Alle Infos unter www.smart-hero-award.de/bewerbung.

  • Samstag, 31. März 2018

    Ausschreibung für Robert Gernhardt Preis 2018 läuft

    Kunst- und Kulturminister Boris Rhein lädt alle Autorinnen und Autoren ein, sich um den Robert Gernhardt Preis 2018 zu bewerben. Voraussetzung ist, dass sie aktuell an einem größeren literarischen Projekt arbeiten und einen Bezug zu Hessen haben. Der Robert Gernhardt Preis ist insgesamt mit 24.000 Euro dotiert.

    Damit erhalten 2018 zum zehnten Mal zwei Autorinnen bzw. Autoren die Möglichkeit, sich intensiv einem noch nicht vollendeten literarischen Projekt widmen zu können. Der Preis soll Autorinnen und Autoren mit hessischem Bezug die Realisierung eines größeren literarischen Vorhabens ermöglichen. Er ist nach dem 1937 in Reval geborenen und 2006 in Frankfurt am Main verstorbenen Autor, Zeichner und Maler Robert Gernhardt benannt: Seit 2009 erhalten jährlich zwei Autoren die mit jeweils 12.000 Euro dotierte Auszeichnung. Das Preisgeld stiftet die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank).

    Alle Informationen zur Ausschreibung des Robert Gernhardt Preises finden Sie hier.

  • Freitag, 23. März 2018

    hr4-Chorwettbewerb für hessische Chöre

    „Singt euren Song“ – der Chorwettbewerb des Hessischen Rundfunks hr4 – geht in die zweite Runde. Ab sofort können sich hessische Chöre anmelden, es gibt keine inhaltlichen Begrenzungen, egal ob Pop-, Gospel-, Männer-, Frauen- oder Kinderchor. Der Radiosender interessiert sich zum einen für die Musik der Chöre, aber vor allem für die Menschen dahinter. „Wir möchten von den Chören erfahren, was ihre Gemeinschaft auszeichnet. Was sie so besonders und einzigartig macht…“. Deshalb ist der Bewerbungstext für die Anmeldung genauso wichtig wie die Gesangsprobe.

    Die Anmeldung ist bis Freitag, 23. März, möglich: per E-Mail an chorwettbewerb@remove-this.hr4.de oder per Post an hr4, Stichwort: Chorwettbewerb, Wilhelmshöher Allee 347, 34131 Kassel.

    Die Teilnahmebedingungen und das Bewerbungsformular auf www.hr4.de.

  • Mittwoch, 21. März 2018

    Aufruf zur Bewerbung von Projekten: On y va! - Auf geht's!

    Auf geht’s! Sie planen ein gemeinnütziges, transnationales Austauschprojekt? Sie beabsichtigen eine Zusammenarbeit mit einem Team, bestehend aus drei Partnern (Deutschland, Frankreich + weiteres EU-Land)? Sie können die Kosten Ihres Projekts abschätzen, sind aber noch auf der Suche nach einer Fördermöglichkeit?

    Dann sind Sie genau richtig bei unserem Ideenwettbewerb „On y va – auf geht’s – let’s go!“. Bewerben Sie sich ab sofort mit Ihrem Team auf: http://www.auf-gehts-mitmachen.eu/teilnehmen/bewerbung.html

    Wir unterstützen Projektteams mit bis zu 5.000 Euro bei der Umsetzung ihrer Idee zu einem internationalen Austausch. Der nächste Bewerbungsschluss ist der 21. März 2018. Informieren Sie sich über den Wettbewerb auf unserer Website: www.auf-gehts-mitmachen.eu

    Auf Ihre Teilnahme freuen sich die Robert Bosch Stiftung und das Deutsch-Französische Institut.

  • Montag, 12. Februar 2018

    Anmeldefrist verlängert: Junge Kunst Bühne - Kasseler Altstadtfest vom 15.-17. Juni 2018

    Die „Junge Kunst Bühne“ ist 2018 beim neuen „Kasseler Altstadtfest“ vertreten. Der wahrscheinliche Standort wird der Innenhof vom Dock 4 sein. Über drei Tage soll wieder Jugendkultur auf der großen Bühne gezeigt werden. Wir möchten jungen, lokalen Bands, Künstlerinnen/Künstlern, Tanzgruppen usw. eine Gelegenheit bieten sich auf einer Open-Air-Bühne zu präsentieren. Dafür wollen wir Acts aus Kassel und Umgebung gewinnen. Wir sind offen für alle erdenklichen Genres! Nicht nur Musik, auch Comedy, Kleinkunst usw. ist willkommen!

    Als zusätzlichen Anreiz, werden wir versuchen überregional bekannte Künstlerinnen und Künstler zu buchen, die als Hauptacts die Abende beenden werden. Ihr habt also die Möglichkeit im Vorprogramm aufzutreten. Für alle wird es eine kleine finanzielle Aufwandsentschädigung geben.

    Bei facebook könnt ihr unter „Junge Kunst Bühne Kassel“ auf dem Laufenden bleiben: www.facebook.com/JungeKunstBuhneKassel

    Organisiert wird die „Junge Kunst Bühne“ von der Kinder- und Jugendförderung Stadt Kassel, der Kulturfabrik Salzmann e.V., dem Klang Keller e.V. und der Bunte Wege gUG, sowie von Kassel Marketing. Die „Junge Kunst on tour“ wird von der Kulturfabrik Salzmann e.V., Klang Keller e.V. / Bunte Wege gUG, sowie von Kassel Marketing organisiert.

    Die für die Bewerbung zu erfüllenden Bedingungen findet ihr ebenso auf der Facebookseite. Bewerbungsfrist ist der 12. Februar 2018!