Fortbildung & Qualifizierung

  • Mittwoch, 27. November 2019

    Seminare "Kultur & Management" für das 2. Halbjahr 2019

    Die Seminarübersicht "Kultur & Management" für das 2. Halbjahr 2019 vom Kulturbüro Rheinland-Pfalz ist erschienen:

    Mi. 04.09.2019, Koblenz
    Guerilla-Marketing im Kulturbetrieb (Zusatztermin)

    Mi. 11.09.2019, Mainz
    Vertrag und Haftung bei Kulturveranstaltungen

    Do. 12.09.2019, Koblenz
    Aus Besuchern Stammkunden machen

    Di. 17.09.2019, Mainz (ausgebucht, Warteliste)
    Abgabepflichten im Kulturbetrieb: GEMA, Künstlersozialabgabe, „Ausländersteuer“ und mehr

    Mi. 18.09.2019, Koblenz
    (Urheber-) Recht in der Öffentlichkeitsarbeit

    Do. 19.09.2019, Koblenz
    Ideen vorstellen, präsentieren und verkaufen

    Di./Mi. 24./25.09.2019, Neuwied
    Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop CC

    Mi. 25.09.2019, Pforzheim
    Social Media Marketing (Zusatztermin)

    Do. 26.09.2019, Pforzheim
    Junge Zielgruppen im Web erreichen

    Mi. 09.10.2019, Karlsruhe
    Der Ton macht die Musik - Emotionen und Stimme wirksam einsetzen

    Do. 10.10.2019, Heidelberg
    Büroorganisation von A bis Z

    Di. 15.10.2019, Mainz
    Versicherung für Kulturbetriebe und -vereine

    Mi. 16.10.2019, Koblenz
    Buchführung für Vereine

    Do. 17.10.2019, Pforzheim
    Personalmanagement - Die richtigen Mitarbeiter finden

    Di. 22.10.2019, Mainz
    Von der Idee zum antragsfähigen Projekt

    Mi./Do. 23./24.10.2019, Neuwied
    Grafik: Layout und Gestaltung mit Adobe Indesign

    Di. 29.10.2019, Mainz
    Sicherheit auf Open-Air Veranstaltungen

    Mi./Do. 30./31.10.2019, Koblenz
    Pressetexte II

    Di. 05.11.2019, Koblenz
    Projektmanagement kompakt

    Mi./Do. 06./07.11.2019, Koblenz
    Moderation von Diskussionen und Besprechungen

    Mi./Do. 13./14.11.2019, Neuwied
    Zeit- und Selbstmanagement

    Mi. 20.11.2019, Mainz
    So gelingt der Relaunch Ihrer Website

    Di. 26.11.2019, Karlsruhe
    Strategien der Öffentlichkeitsarbeit

    Di. 26.11.2019, Koblenz
    Kulturpolitik

    Mi. 27.11.2019, Koblenz
    Erfolgsstrategien für mentale Fitness

    Zu weiteren Informationen und der Anmeldung gelangen sie über diesen Link.

  • Dienstag, 15. Oktober 2019

    Meine Werte – Deine Werte: Was hält unsere Gesellschaft zusammen?

    Die Diskussion um unser gesellschaftliches Selbstverständnis und eine zunehmende Polarisierung in der politischen Auseinandersetzung werfen die Frage auf, welche Werte unsere Gesellschaft zusammenhalten. Dabei geht es letztendlich um das zu verteidigende Wertefundament in einer vor neuen Herausforderungen stehenden Zeit.

    Die Deutsche Gesellschaft e. V. möchte sich der Debatte stellen und lädt im Jahr 2019 gemeinsam mit dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat unter dem Titel „Meine Werte – Deine Werte: Was hält unsere Gesellschaft zusammen?“ erneut zu zwei Regionalkonferenzen ein. Die zweite Veranstaltung findet am 15. Oktober 2019 von 17:00 bis 20:00 Uhr im Hessischen Landtag (Medienraum im Plenarsaalgebäude, Eingang Grabenstraße, 65183 Wiesbaden) statt.

    Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Das Veranstaltungsprogramm sowie ausführliche Informationen erhalten Sie hier.

  • Mittwoch, 25. September 2019

    Jahreskonferenz "Soziokultur - vernetzt im Quartier" am 24./25. September 2019 in Berlin

    Kooperationen und Vernetzung sind in aller Munde, sie werden gefördert und gefordert - auch in der Soziokultur. In Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen und Institutionen können Angebote und Kompetenzen erweitert, Ressourcen und Potenziale miteinander verbunden werden. Die Erwartungen sind oft hoch, die Ergebnisse jedoch nicht immer befriedigend. Was bedeuten Kooperation und Vernetzung im Stadtteil? Wie baue ich Netzwerke auf? Worauf gilt es zu achten, welche Voraussetzungen sind nötig, welche Faktoren fördern oder behindern die Prozesse? Die Fachkonferenz bietet die Möglichkeit, Verbindungen zu schaffen und voneinander zu lernen. Beispiele zeigen auf, wie Soziokultur, Wissenschaft, Kommune und Wirtschaft innovative Netzwerke aufbauen und neue Wege der Kooperation eingehen, die für alle Beteiligten und für die Arbeit im Quartier eine Bereicherung darstellen.

    Wir möchten auf die Jahreskonferenz "Soziokultur - vernetzt im Quartier" am 24./25. September 2019 in der Berliner ufa-Fabrik hinweisen und herzlich zur Teilnahme einladen! Einen Rückblick auf die Konferenz 2018 „Soziokultur findet Stadt“ und weitere Informationen zum Projekt „UTOPOLIS- Soziokultur im Quartier“ gibt es auf www.utopolis.online Dort ist ab sofort u.a. die Anmeldung zur diesjährigen Konferenz möglich. Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenfrei, Verpflegung ist inbegriffen.

    Alle weiteren Infos auf der Webseite.

  • Dienstag, 28. Mai 2019

    PROQUA "Kultur macht stark" Fachkonferenz Frankfurt am Main

    Die programmbegleitende Qualitätsentwicklung PROQUA „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ der Akademie der Kulturellen Bildung lädt alle Interessierten zur nächsten Fachkonferenz nach Frankfurt a. M. ein. Die Teilnahme ist kostenfrei, Fahrtkosten können erstattet werden.

    28.05.2019, 9:30 - 16:30 Uhr
    Erzählen in Bildern.
    Darstellung von Geschichten durch Digital Storytelling
    Ort: Museum für Kommunikation Frankfurt, Schaumainkai 53, 60596 Frankfurt a. M.

    Mittels Medien wie Bilder, Fotos, Texte, Videos, Hörbeiträge oder Grafiken und Karten ermöglicht Digital Storytelling Kindern und Jugendlichen niedrigschwellige Einstiege in die künstlerische Produktion von Geschichten. Die kurzen und nach bestimmten Regeln produzierten Beiträge sind oftmals durch eine persönliche Erzählweise mit biografischen Elementen geprägt. So kann die Geschichte den Zuhörenden über die reine Wissensvermittlung hinaus durch emotionale Zugänge nähergebracht werden. 

    Welche Formate lassen sich mit Kindern und Jugendlichen entwickeln? Was können diese aus ihrer jeweiligen Lebenswelt in Geschichten übertragen? Welche neuen Ausdrucksformen knüpfen an die audiovisuellen Erfahrungen der Kinder an und wie lassen sich diese – im besten Sinne spielerisch und unkompliziert – in den Vermittlungsalltag einbringen?

    Die Fachkonferenz bietet praxisorientierte Handlungsimpulse zum Thema Digital Storytelling in der Kulturellen Bildung. Die Tagung findet mit Unterstützung des Deutschen Museumsbundes und des Museums für Kommunikation Frankfurt statt.

    Die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

  • Dienstag, 04. Dezember 2018

    Aktuelle Seminarangebote von vereinknowhow.com

    Dies sind die aktuell feststehenden Seminartermine für Hessen im Jahr 2019:

    Buchführung in gemeinnützigen Vereinen
    Frankfurt/M.     30. März 2019

    Steuercheck für gemeinnützige Organisationen
    Frankfurt/M.     15. Juni 2019

    Vereinssatzungen verstehen und gestalten
    Frankfurt/M.     13. April 2019

    Praxiswissen für Vereinvorstände
    Frankfurt/M.     13. April 2019

    Weitere Informationen und die Onlineangebote finden Sie hier.

  • Samstag, 29. September 2018

    Seminar "Vorstandsarbeit mit Gewinn und Freude: Aufgaben und Zusammenarbeit von Vereinsvorständen"

    Vom 28. – 29.September 2018 findet das Seminar "Vorstandsarbeit mit Gewinn und Freude: Aufgaben und Zusammenarbeit von Vereinsvorständen" in Kassel statt.

    Wer sich als ehrenamtlicher Vorstand engagiert, übernimmt Verantwortung. Nicht selten geraten Vereinsmitglieder unvorbereitet in diese Rolle oder werden gar dazu gedrängt, ein Amt zu übernehmen. Die zentralen Aufgaben von Vereinsvorständen umfassen konkrete Führungsaufgaben wie auch die Aufgabe, im Verein demokratische Beteiligungsmöglichkeiten zu schaffen.

    Eine gute Zusammenarbeit im Vorstand kann durch eine sinnvolle Aufgabenverteilung, eine konstruktive Sitzungskultur oder digitale Kommunikation unterstützt werden. Wie können Veränderungen im Verein gestaltet werden und Perspektiven miteinander entwickelt werden? Wie kann die Vorstandsarbeit so umgesetzt werden, dass sie erfolgreich ist, nicht überfordert und sogar Spaß macht?

    Das Seminar richtet sich an ehrenamtliche Vorstände in gemeinnützigen Vereinen. Inputs und der Austausch untereinander werden dazu genutzt, die eigene Vorstandsarbeit zu überprüfen und weiterzuentwickeln.

    Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie unter: https://www.mitarbeit.de/vorstandsarbeit_2018